Zum Hauptinhalt springenSkip to page footer

Portfolio, Referenzen, Projekte der Filmproduktion ALOCO Bern

Videos für Websites, Instagram, YouTube, LinkedIn, Facebook, TikTok, X

Bewerten Sie eine Auswahl an Referenzen der Filmproduktionsfirma ALOCO aus Bern und lernen Sie unsere Herangehensweise besser kennen.

Wir produzieren Werbefilme, Social-Media-Inhalte, Imagefilme, Schulungsfilme, Produktvideos, Eventvideos und Streamingdienstleistungen sowie Dokumentarfilme in Koproduktion mit der SRG SSR. Dank unseres Standortes im Zentrum der Bundesstadt Bern können wir schnell alle Regionen der Schweiz erreichen, sind zusem auch international tätig. Die Nähe zur Verwaltung und zu den Bundesämtern in Bern hat uns als zuverlässigen Partner für verschiedene Departemente und Direktionen etabliert.

> Wetere Infos im Filmlexikon, Glossar und unserer Wiki.

Statistiken, Filme, Videos, Clips, Arbeitsproben und Work Samples

Gründungsjahr

0000

Kinofilme mit SRG SSR

0

zufriedene KundInnen

000

Filme / Videos:

0000

Erfolgreiche, innovative Fallstudien zu Filmideen, Content Creation, Social-Media-Kampagnen

Filmproduktion für Social Media

 

Projektbeschreibung:
Um Frau Bundesrätin Viola Amherd auf Instagram zu präsentieren, durften wir das Format «Frag die Bundesrätin» kreieren.

Verantwortlichkeit Filmproduktion:
Wir haben zunächst ein Mockup-Movie mit einer Statistin gedreht und anschliessend das Konzept in einer ersten Folge umgesetzt. Unsere Verantwortlichkeiten umfassten Konzeption, Regie, Produktion, Kameraführung, Schnitt und Color Grading. Projektverantwortlicher war Dan Riesen, unser Videograf.

Herausforderungen:
Die grösste Herausforderung war der enge Zeitplan der Bundesrätin, an den sich die Filmproduktion anpassen musste. Eine frühzeitige Vorbereitung unter Berücksichtigung von Wartezeiten wurde in der Preproduktion eingeplant.

Als Drehort wählten wir das Sitzungszimmer direkt neben dem Büro der Bundesrätin und brachten alles erforderliche Material, inklusive Beleuchtung und Hintergrund, mit.

Da die Produktion exklusiv für Instagram konzipiert war, entschieden wir uns für das 9:16 Filmformat. Alle Kameras wurden horizontal auf dem Stativ und dem Gimbal montiert, ebenso wie der Monitor, sodass die Kommunikationsverantwortlichen das Bild live verfolgen konnten.

Wie es beim Bund üblich ist, wurde das Video auch mehrsprachig mit Untertiteln versehen.

Unser Team hat diese Herausforderungen gemeistert. Das Konzept, alle Templatesdie und die erste Serie wurden den Auftraggeber weiter gegeben.

> Alle Filme der ersten Serie unter dem Navigationspunkt Soziale Medien.

Auftrag:
Eidgenössische Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport (VBS)

 

Videobotschaft und Eventdokumentation

Auftrag:
Schweizerischer Nationalfonds (SNF)

Auftragsbeschrieb:
Videoproduktion zur Einladung mit Beschreibung der Aufgaben, welche für das NRP77 Program Meeting zu lösen sind, sowie Aufzeichnen und Erstellen eines Zusammenschnitts des Meetings.

Rolle der Filmproduktionsfirma:
Erstellung eines grafischen Erscheinungsbildes für die Videos. Produktion von Statements für die Einladung sowie die Produktion von Zusammenschnitten der Präsentationen aus dem Meeting. Die Videos wurden in der Postproduktion zusammengestellt und farbkorrigiert. Unsere Verantwortung umfasste Regie, Produktion, Kameraführung, Grafik, Schnitt und Color Grading.

Herausforderungen:
Die größte Herausforderung stellte das Coaching der Protagonisten für den ersten Dreh dar.  Auch mussten die Längen in den Präsentationen herrausgeschnitten werden, was dank dem Einsatz zweier Kameras gut gelang. Zudem war die Produktion wegen der Abwesenheit eines Progatonisten zeitlich eng. Mit guter Vorbereitung konnten wir dieses Problem aber entschärfen.

Unten Videobotschaft mit Professor A. Bernstein und eine der drei Aufzeichnungen der Referate für das Nationale Forschungs Projekt zur Digitalisierung NFP77.

> Eventvideo, Videobotschaft Videostatement

Videoproduktion für Newsletter Kommunikation

Auftrag:
Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Auftragsbeschrieb:
Wir konnten verschiedene Filme als Begleitung des Newsletters zur Umsetzung der StAR-Strategie produzieren. Das Medium Film eignet sich vor allem um im Newsletter emotionale Sachverhalte zu transportieren.

Arbeit der Filmproduktion:
Die Aufgabe umfasste das Erstellen eines Storyboards, Regie, Produktion, Kameraführung, Grafik, Schnitt und Color Grading. Projektverantwortlicher: Dan Riesen.

Challenge:
Die Filmproduktion hat in der Corona-Zeit stattgefunden, was die Organisation der Drehs zusätzlich erschwert hat. Wir haben uns aber jederzeit an die Schutzkonzepte des Filmverbandes gehalten, und somit konnten die Produktionen ohne Zwischenfälle abgeschlossen werden.

> Zwei Beispiele der Videos, welche den Newsletter begleitet haben, finden Sie untenstehend.

Videoreportagen und Storytelling

Auftrag:
Produktion von kleinen Kurzfilmen (Shorts) mit Leuten, die lustige Geschichten zum Ersten August zu erzählen haben.

Projektumfang:
Die Aufgabe bestand in der kompletten Produktion, inklusive Casting der Darstellenden, Preproduktion. Produktion und Postproduktion. Die Filme wurden in Ein-Mann-Team von Dan Riesen erstellt, inklusive Drohnenaufnahmen.

Wichtige Punkte:
Die Aufgabe bestand auch darin ein repräsentatives Abbild der Schweiz abzubilden. Also mussten alle vier Landessprachen vertreten sein. In Deutsch, Französisch und Italienisch ist unsere Filmcrew versiert, das Rätoromanische hingegen war eine echte Herausforderung, welche wir aber danke den Italienischkenntnissen und Google Translate erfolgreich meisterten. Auch waren die Anfahrtswege zum Teil sehr lange, sodass ein Prroduktionstag aus 8 Stunden Autofahrt und 4 Stunden Dreh bestand, was mit einer Gesamtarbeitszeit von 12 Stunden doch eher lange Tage bedeutete.

> Nebenstehend finden Sie zwei Beispiele der Kurzfilme (Shorts), die auf der Website Mission 1. August und im Livestream veröffentlicht wurden.

Auftrag:
Eidgenössisches Departement für
auswärtige Angelegenheiten (EDA)
 

Interview Aufnahmen mit drei Kameras

Auftrag:
Ausnahm von Interviews mit Intros für den Business TV Channel von Finance.swiss.

Projektumfang:
Die Aufgabe bestand in der Produktion von Interviews, inklusive Schnitt und Color Grading mit einer One-Man-Crew vor Ort.

Wichtige Punkte:
Oft waren die Räumlichkeiten für den Videodreh ungeeignet, zu klein und mit weissen Wänden. Zudem mussten wir Versprecher und Ähs und Öhs rausschneiden, was aber dank der drei zur Verfügung stehenden Kameraeinstellungen problemlos möglich war. Die Anreise haben wir jeweils nach unserer Nachhaltigkeitsdoktrin mit den ÖV und den grossen Rollkoffer in Angriff genommen.

> Unten finden Sie zwei Beispiele, welche direkt auf LinkedIn eingebettet sind.

Intro-Video für Webserie

Auftrag:
Intro-Video für die Webserie von Statements zur Lage im Ukrainekrieg .

Projektbeschreibung:
Wir konnten mit Stefano Trojani, Oberst im Generalstab und stellv. Chef des militärischen Nachrichtendienstes, das Einleitungsvideo für die Webserie drehen.

Herausforderung:
Die Aufnahmen wurden mit Gimbals verschiedener Grösse gedreht. Leider hat das Wetter nicht allzu gut mitgespielt, sodass in der Postproduktion vieles angepasst werden musste.

> Unten das Intro-Video zur Webserie.

Auftrag:
Schweizer Armee - Komm V

Filmproduktion, Fotoshooting

Auftragsvolumen:
Filmen von Interviews mit Führungskräften sowie gleichzeitiges Erstellen eines Portraitfotos.

Projektbeschreibung:
Neben der Aufnahme eines Interviews mit drei Kameras auf Film konnte unsere One Man Show auch gleich noch ein Portät der Schweizer Persönlichkeiten fotografieren.

Wichtige Punkte:
Foto und Film werden oft zusammen genutzt, sei dies als Standbild oder als zusätzliche Illustration zum Artikel mit dem Video. Hier wurden die Videos nicht von uns geschnitten, was selten Sinn macht. Diese Aufgabe abzugeben war eher schwierig.

> Links die Links zu den Videos, sowie unten einige der Porträts.

Auftrag:
Zentrum Führungsausbildung(ZFA)
 

 

Links zu den Interview Videos auf YouTube:

Peter Reber
Olivia de Weck
Christian Dorer
Claude Nicollier
André Borschberg
Prof. Dr. Sarah Springman

Schulungsvideo, Erklärvideo

Auftrag:
Filmische Instruktion der Handhabung der Schutzausrüstung gegen Infektionskrankheiten.

Projektbeschreibung:
Unterhaltendes Video mit der Aufgabe den korrekten Einsatz der Schutzausrüstung zu demonstrieren.

Wichtige Punkte:
Der Ablauf und die Handgriffe mussten so gefilmt werden, dass auch klar wird, wie es anzuwenden ist. Zudem wurde die Filmproduktion in alle drei Landessprechen gedreht um jede Region der Schweiz auch anzusprechen.

> Links das Schlulungsvideo in der französischen Version als Beispiel zur Auswahl.

Mehr Informationen gerne unter 079 222 78 45 oder per E-Mail.

Auftrag:
Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG)

Messevideo, Big Screen Produktion

Auftrag:
Ausiovisuelle Darstellung des Zusammenhanges zwischen Geschwindigkeit und Lärmemission bei einer Panzerfahrt.

Projektbeschreibung:
Wir durften einen Tag lang mit einem Leopard-Panzer durch den Waffenplatz Thun fahren und die verschiedenen Pisten ausprobieren.

Knackpunkte:
Die Exceltabellen aus den Messungen mussten visuell als Grafik in den Film eingearbeitet werden.

> Unten des fertige Messevideo für den grossen Screen.

Auftrag:
Armasuisse

Influencer-Video für Instagram

Auftrag:
Shooting eines Influencer Videos im Nobelhotel Palace in Montreux.

Projektbeschreibung:
Wir entwickelten ein Script nach der Drehbuchvorlage aus Hollywood und inszenierten die Influencerin entsprechend.

Knackpunkte:
Da es sich nicht um ausgebildete Schauspielende handelte, wurden die Szenen ein paar mal gedreht und dann im Schnitt so zusammengestellt, dass es professionell aussieht.

> Links das Instagram-Video auf dem Influencer-Kanal und zum Film auf Insta.

Showcase Karussell von Videoproduktionen und Filmproduktionen diverser Kunden

Hier finden Sie weiterer Videos aus unserem Portfolio von Kunden wie COOP, Google, Jakob Müller, Marti AG, Comlab AG, Bundesamt für Umwelt (BAFU), Swisscom usw.. Navigieren Sie im Kästchen oben rechts.

Bei Fragen helfen wir gerne unter 079 222 78 45 oder per E-Mail.

Weitere Referenzen und Kunden aus unserer 20-jährigen Geschäftstätigkeit zeigen wir Ihnen gerne auf Anfrage

Selbstverständlich zeigen wir Ihnen gerne weitere Referenzen auf Anfrage. Unser seit 2004 gewachsenes Portfolio umfasst eine Vielzahl von Projekten und Kunden, die unsere Kompetenz und Qualität in verschiedenen Bereichen unterstreichen. Wenn Sie spezifische Beispiele unserer Arbeit sehen möchten oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen mehr über unsere erfolgreichen Projekte und zufriedenen Kunden zu erzählen.

Mehr Informationen gerne unter 079 222 78 45 oder per E-Mail.