Der Spion, der aus dem Rheintal kam

Wie ein Schweizer Mechaniker die Welt veränderte

Ein Film von Hansjürg Zumstein

Die Familie Tinner – sie beschäftigt die Schweiz. Der Familie wird vorgeworfen, beim Bau von Atombomben mitgeholfen zu haben. Jahrelang sass Urs Tinner deswegen in Untersuchungshaft. Erst seit wenigen Wochen ist er wieder auf freiem Fuss. Was ist dran an den Vorwürfen? Erstmals nimmt Urs Tinner vor der Fernsehkamera Stellung.